Aus- & Weiterbildungspädagoge & Trainer (IHK)

Der Lehrgang - 

Präsenzunterricht im virtuellen Classroom - Einzigartig bei der BEST GmbH

Als Präsenzunterricht nach der Auslegung des Bundesministeriums für Bildung & Forschung (BMBF)
gilt, wenn Lehrende und Lehrende sich in einem geschlossenen Raum jederzeit gegenseitig aus-
tauschen und auch ein Austausch zwischen den Lernern unter sich stattfindet. Als geschlossener 
Raum gilt sowohl ein Seminarraum oder ein virtuelles Klassenzimmer. 

Die BEST Bildungs-GmbH ist einer der erfahrensten Weiterbildner im virtuellen Classroom. 
Bereits seit dem Jahr 2000 führen wir synchrones E-Learning in virtuellen Classrooms durch,
Unsere derzeitigen Blended-Learning Kurse basieren auf 5 Hauptelementen.

1. Webinare im virtuellen Classrom - Aus- und Weiterbildungspädgoge (IHK)
Webinare finden wöchentlich 1 mal abends statt und dauern 1 Std. Teilnehmer können zwischen 
Teilnahme am montag oder am Dienstag wählen. Hier werden in sich abgeschlossene Lernein-
heiten. Bei jedem Webinar ist ein dozent präsent und es findet ein sprachlicher Austausch und
Diskussion statt. 

2. Workshops im virtuellen Classroom - Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)
Monatlich 1-2 mal findet ein Workshop im virtuellen Classroom statt. Hier lösen die Teilnehmer
in unterschiedlichen Arbeitsräumen Situationsaufgaben und präsentieren die Ergebnisse dem 
Plenum. Über die entwickelten Lösungen wir diskutiert. Plenum und Arbeitsräume werden durch
einen Dozenten vollständig begleitet. 

3. Lernplattorm - Online - Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)
Allen Teilnehmern steht unsere Lernplattform während des gesamten Kurses uneingeschränkt zur 
Verfügung. Hier können die Materialien aus den Webinaren und workshops eingesehen, bearbeitet
und downgeloaded werden. Die Lernplattform steht überall und jederzeit  über PC, Laptop, Tablet und
Handy zur Verfügung. Sie finden ausserdem Lerncontent in form von Lehrbriefen, alle Termine alle 
Teilnehmer, die Sie auf Mausklick ansprechen können, alle Zugangslinks zu den Veranstaltungen 
im virtuellen Classroom und vieles mehr. 

4. PEER-Groups  - Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)
Unsere Teilnehmer bilden in eigener Regie sogenannte Peer-Groups in denen sie sich regel-
mäßig virtuell austauschen. Hierzu werden versciedene Tehniken genutzt z.B. Videochats 
mit der Möglichkeit Dukumente auszutauschen oder gemeinam zu bearbeiten. Die Peer-Groups
sind ein Beitrag zur modernen Weiterbildung (sozial kolloborativer Austausch), dem für die 
Zukunft ein hoher Bedeutungsgrad zugemessen wird. 

4. Präsenzseminare - Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)
Natürlich wollen wir auf Präsenzseminare nicht verzichten. Während Ihrer Fortbildung
nehmen Sie an 1-2 kompletten Präsenzwochen und an einem Wohenendseminar teil. Das 
erste Seminar findet im ersten Teil der Fortbildung statt. So lernen Sie uns und  die anderen
Teilnehmer persönlich kennen. Wenn sie sich für die Kombination mit dem "Trainer für -
betriebliche Weiterbildung (IHK) entscheiden folgt nach einigen Monaten an einem Training 
zum Thema Trainerperformance nach dem Sie auch Ihr Trainerzertifikat erhalten. 

Was sind die Vorteile unseres Kurssystems?

- Ihr Kurs wird von erfahrenen Pädagogen der Erwachsenenbildung mit umfassenden 
  praktischen Erfahrungen geführt - hohe didaktische Qualität.

-
Im Durchschnitt sparen unser Teilnehmer gegenüber Präsenzkursen in einem 
  Seminarraum 80 Std. Fahrtzeiten und € 600.- Fahrtkosten ein. 

- Sie können das Aufstiegs-BAföG  plus Steuervergünstigen in Anspruch nehmen, sodass 
  Ihr Eigenanteil an den Kurs- und Prüfungskosten in aller Regel unter €1.000.-- liegt. 
  Außerdem können sie zu einem äußerst günstigen Preis eine  vollwerige Trainerausbildung
  mit IHK-Zertifikat abschließen. 

- Sie sind in ihrem Lernprozess deutlich flexibeler und das macht Ihren Kurs berufs-
  und famielienfreundlicher. 

- Sie können zu jeder Tageszeit anrufen, um Fragen zu klären, darüber hinaus 
  sind Sie über die Lernplattform jederzeit bestens informiert, was Kurs, Termine 
  und Neuigkeiten angeht. 

- Sie sind durch die moderne Kursgestaltung bestens für Ihre zukunft gerüstet und können nach
  dem Kurs selbst Kurs im Blended-LEarning-Verfahren entwickeln. 

  Die Lehrgangsdauer beträgt im Durchschnitt 15 Monate.
 Der Lehrgang ist von der MwSt. befreit und nach AFBG voll förderfähig. Sie erreichen nach
 erfolgreicher Prüfung das Niveau 6 auf den DQR (Bachelor-Niveau).

 

Ausbildungen


Das Programm der BEST Bildungs-GmbH erhält derzeit
die folgenden Aufstiegsfortbildungen.

Geprüfter Fachberater im Vertrieb IHK

Fachkaufmann für Vertriebsmanagement (IHK)

Vertriebsleiter/in & Trainer/in (IHK)

Vertriebsleiter & Managementtrainer (IHK)

Geprüfter Aus- und weiterbildungspädagoge IHK

Weiterbildungspädagoge und Trainer IHK

Berufspädagoge/in (IHK)

Berufspädagoge/in & Trainer/in (IHK

Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Folgende Zertifkatskurse befinden sich in unserem 
Angebot: 

Trainer Blended-Learning CertEuropa

Trainer für betriebliche Weiterbildung (IHK)

Management- und Führungstrainer (IHK)

Firmeninterne Angebote: 

LOOP-Verkaufstraining (CEA)
Da neue Verkaufstrainig der BEST GmbH

Full Range of Leadership (CEA)
Das neue Führungstraining der BEST GmbH  

Alle Kurse werden im Blended-Learning Format 
durchgeführt. 

Premiumpartner logo2

[klick hier...]