BWL für Verkäufer

BWL für Verkäufer -
Verkaufstraining im virtuellen Classroom

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen werden für Verkaufsmitarbeiter immer essentieller.
Dabei ist es wichtig, dass Verkäufer lernen betriebswirtschaftliche Nutzenargumentation
im Verkaufsgespräch anwenden zu können. 

Das gelingt in aller Regel nur dann, wenn nicht nur Wissen vermittelt wird, sondern auch
die Anwendung geübt und trainiert wird. Es geht darum, es nicht nur zu wissen, sondern 
in konkreten Gesprächen mit dem Kunden anzuwenden. 

Hierzu hat sich ein Training im virtuellen Classroom bewährt. In den verschiedenen
Berufsfeldern 
des Vertriebs wird unterschiedliches betriebswirtschaftliches Wissen
benötigt. 

Verkäufer, die an den Handel verkaufen sollten Kennzahlen wie Umschlagshäufigkeit und 
Flächenproduktivität, Stücknutzenberechnungen etc. im Verkaufsgespräch sicher einsetzen 
können. 

Verkäufer im Industrieverkauf brauchen das in aller Regel weniger, hier spielen Investitions-
rechnung, Prozesskostenrechnung, Kalkulation, Deckungsbeitragsrechnung  etc. eine größere
Rolle. 

Im virtuellen Classromm ist es möglich, das jeder Verkäufer nur an den Sequenzen teilnimmt,
die für ihn auch relevant sind. 

Das betriebswirtschaftliche Verkaufstraining  besteht aus insgesamt 10 Präsenzseminaren 
im virtuellen Classroom (Dauer pro Seminar 1,5 Std.) 

Es werden die Seminare zu folgenden Themen angeboten: 

1. Betriebswirtschftliche Argumentation für den Verkauf an den Handel. 

2. Betriebswirtschaftliche Argumentation für den Verkauf an Handwerk und Industrie

3. Deckungsbeitragsrechnung für Verkaufsmitarbeiter

4. Investitionsrechnung für Vertriebsmitarbeiter 

5. Anwendung von Statistik im Verkauf 

6. Prozesskostenrechnung für Verkaufsmitarbeiter

7. Kalkulation für Verkaufsmitarbeiter 

8. Finanzierung für Verkaufsmitarbeiter 

9. Materialwirtschaft und Einkauf für Verkaufsmitarbeiter 

10. Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Verkäufer

Je nach dem, in welcher Branche und in welchen Vertriebskanälen Ihre Verkäufer tätig sind,
haben Möglichkeit die Möglichkeit,  eine Auswahl der Online-Seminare aus den 10 Themen 
zu treffen und nur das zu buchen, was Ihnen wichtig ist. 

Unsere betriebswirtschaftlichen Verkaufstrainings laufen wöchentlich in einer bestimmten 
Reihenfolge, und Ihre Verkaufsmitarbeiter nehmen nur den Seminaren teil, die Sie gebucht
haben. 

Nachdem Ihre Mitarbeiter den Kurs abgeschlossen haben führen wir ein Survay (Lernkontrolle)
durch, die von den Teilnehmern bearbeitet werden. Jeder Teilnehmer erhält ein Feedback und
bei entsprechnder Leistung ein Teilnehmezertifikat der BEST Bildungs-GmbH  

Sie können die Buchung über unseren Schop auf www. verkaufsschule.de vornehmen 
oder schriftlich an die BEST Bildungs-GmbH senden. 

Der Preis je Präsenzseminar (2 U-Std.) und Teilnehmer beträgt € 39.-- 
Gruppenpreis auf Anfrage. 

                                                    

Ausbildungen


Das Programm der BEST Bildungs-GmbH erhält derzeit
die folgenden Aufstiegsfortbildungen.

Geprüfter Fachberater im Vertrieb IHK

Fachkaufmann für Vertriebsmanagement (IHK)

Vertriebsleiter/in & Trainer/in (IHK)

Vertriebsleiter & Managementtrainer (IHK)

Geprüfter Aus- und weiterbildungspädagoge IHK

Weiterbildungspädagoge und Trainer IHK

Berufspädagoge/in (IHK)

Berufspädagoge/in & Trainer/in (IHK

Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Folgende Zertifkatskurse befinden sich in unserem 
Angebot: 

Trainer Blended-Learning CertEuropa

Trainer für betriebliche Weiterbildung (IHK)

Management- und Führungstrainer (IHK)

Firmeninterne Angebote: 

LOOP-Verkaufstraining (CEA)
Da neue Verkaufstrainig der BEST GmbH

Full Range of Leadership (CEA)
Das neue Führungstraining der BEST GmbH  

Alle Kurse werden im Blended-Learning Format 
durchgeführt. 

Premiumpartner logo2

[klick hier...]